Bundesfreiwilligendienstler*in für April 2020 gesucht!

Für ein Jahr als Bundesfreiwilligendienstler*in auf einem veganen Lebenshof mitzuarbeiten wäre dein Traumjob? Bei uns bekommst du die Möglichkeit, für ein Jahr Teil unseres Teams zu werden! 💚

Du hast einen gesunden Menschenverstand, „einen guten Draht“ zu Tieren, bist teamfähig und flexibel und kannst mit Arbeitszeiten leben, die auch die Wochenenden einschließen und sich nicht nach Tageszeiten, sondern nach den Bedürfnissen der Tiere richten? Wenn du noch dazu keine Scheu vor körperlich anstrengender Arbeit hast, gerne viel draußen bist und nach intensiver Einarbeitung selbständig arbeiten kannst, gerne viel putzt und ausmistest, Putenversteher*in, Schafkraulerin*in oder Schweineversteher*in werden möchtest und kein Problem mit dem Leben auf dem Land hast, ist es vielleicht wirklich dein Job!

Ein Zimmer und Mitbenutzungsmöglichkeit von Gemeinschaftsküche und Bad in der „Land der Tiere-Bufdi-WG“ kann bei Bedarf für eine geringe Miete angeboten werden. Das Mitbringen von Hunden, Katzen, Pferden und anderen Tieren ist leider nicht möglich.Dein Traumjob? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! ➡ 📧

Allgemeine Informationen zum Bundesfreiwilligendienst (Seminare, Arbeitszeiten, Taschengeld usw.), die du unbedingt vor einer Bewerbung gelesen haben solltest, gibt es hier: bundesfreiwilligendienst.de

Anni und Monne