Die Bewohnerinnen und Bewohner

Jedes Tier hat seine eigene Persönlichkeit und seinen eigenen Charakter – und seine Empfindungen. Egal ob Hund oder Schwein, Katze oder Huhn: Alle haben das gleiche Recht auf ein eigenes und selbstbestimmtes Leben, frei von Angst und Langeweile, frei von Frustration und Einsamkeit.

Daher sollen die Tiere, die ihren Weg zu uns gefunden haben und noch finden werden, ihr Leben im Land der Tiere so frei und selbstbestimmt wie nur möglich leben können. Es findet keine weitere Vermittlung statt und sie bleiben für immer hier. Die Geschichten der Tiere findet ihr hier durch Anklicken der jeweiligen Bilder.

Valentina im Land der Tiere, dem veganen Lebenshof zwischen Hamburg, Lüneburg und Berlin

Schafe

Rosalie im Land der Tiere, dem veganen Lebenshof zwischen Hamburg, Lüneburg und Berlin

Schweine