Tieraufnahme im Land der Tiere

So gerne wir auch jedem, der dringend einen Lebensplatz benötigt, helfen würden: Das wird uns nicht gelingen. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir oftmals Anfragen zu Tieraufnahmen negativ beantworten müssen.

Das Land der Tiere befindet sich im fortlaufenden Ausbau. Wir schaffen stetig weitere Unterkünfte für Tiere und werden immer mehr Menschen, die die Tiere betreuen. Trotzdem können wir leider nicht jedes Tier aufnehmen. Wir werden immer nur neue Tiere aufnehmen können, wenn wir alle gut versorgt bekommen und sie untereinander harmonieren. Zudem räumen wir Notfällen Vorrang ein (Fundtiere, herrenlose Tiere in Not, Sicherstellungen, verletzte und verwaiste Wildtiere).

Da wir durch unsere Arbeit ständig auch ohne weitere Anfragen von notleidenden Tieren erfahren, die ein neues Zuhause suchen, seid bitte nicht enttäuscht, wenn eure Anfragen zur Tieraufnahme negativ beantwortet werden. Solche Entscheidungen treffen zu müssen ist schwierig und belastend. Daher bitten wir alle Anfragenden unsere Entscheidungen zu akzeptieren. Danke.

Jetzt unterstützen
Newsletter bestellen