Ein sicheres Zuhause für viele gerettete Tiere

Haus #1, das größte Gebäude im Land der Tiere, bietet auf 600 Quadratmetern viele helle Tierzimmer, Quarantäneräume, Futterlager, Küchen, WCs, Veranstaltungsraum und mehr. Tiere wie Puten, Gänse, Hühner und Kaninchen finden hier ihr Zuhause;

gerettete Ferkel und andere mutterlose Jungtiere ihre Kinderstuben. Umgeben ist Haus #1 von wunderschönen, großen Außenbereichen für die Tiere. Zu den Öffnungszeiten ist Haus #1 zudem zentraler Anlaufpunkt.

Bilderserie Haus #1 nach der Sanierung: