Sophia Hoffmann kocht nicht beim Sommerfest im Land der Tiere am 17. Juli, sondern liest aus ihrem Buch „Die kleine Hoffmann“. 💚

Sophia Hoffmann ist Köchin, Autorin und Aktivistin. Sie setzt sie sich für Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Feminismus ein und ist als Speakerin und Consultant tätig. Ihre veganen Rezepte bestechen durch regionale saisonale Küche. In ihren vier Kochbüchern geht es um mehr als nur Kochen. Ihr Buch „Die kleine Hoffmann: einfach intuitiv kochen lernen“ widmet sich dem wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln.

Kochen kann so einfach sein – und doch tun sich viele damit schwer. Um anderen den Zugang zum Kochen zu erleichtern, führt Sophia Hoffmann ihre Leser*innen darum mit zahlreichen Tipps und Tricks Stück für Stück an einen entspannten und intuitiven Umgang mit Lebensmitteln heran.

Die Köchin blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung zurück und gibt in »Die kleine Hoffmann« nun persönliche Einblicke in ihre Philosophie des Kochens.

Weswegen ist Abschmecken so wichtig? Lohnt es sich, für nur eine Person, also sich selbst, zu kochen? Wie lagere ich die Lebensmittel richtig? Und was brauche ich eigentlich alles in der Küche?

Diese Fragen und noch vieles mehr beantwortet Sophia Hoffmann ausführlich und stets mit Fokus auf ihre Herzensthemen beim Sommerfest im Land der Tiere am 17. Juli. Wer und was euch sonst noch beim Sommerfest erwartet, erfahrt ihr hier oder den grünen Button rechts. 👣🐾

Mehr zum Sommerfest
Schwein Pauline im Land der Tiere, einem Lebenshof für ehemalige "Nutztiere" in Mecklenburg-Vorpommern, idyllisch gelegen im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe zwischen Hamburg und Berlin

Unsere Videos

Hündin Nica im Land der Tiere, einem Lebenshof für ehemalige "Nutztiere" in Mecklenburg-Vorpommern, idyllisch gelegen im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe zwischen Hamburg und Berlin

Unsere Fotos

Jetzt unterstützen
Newsletter bestellen