Diese drei Schweine könnt ihr nächsten Sonntag beim Sommerfest im Land der Tiere kennenlernen! 🐖🐖🐖❤

Die Marionettenkünstlerin Martina Kriedel hat Felix, Knut und Helge als Marionetten gebaut und erzählt bei der Premiere ihres neuen Stücks die Geschichte dreier Schweine, die vor drei Jahren von einem Tiertransporter flüchten konnten und seitdem im Land der Tiere leben.

Nach dem Marionettenspiel können beim Sommerfest am 17.7. gemeinsam mit der Künstlerin kleine Schweinchen gebastelt werden – selbstverständlich mit veganen Materialien.

Die Marionettenkünstlerin Martina Kriedel hat in Zapel (Hagenow) ihr Atelier. Die Marionetten, Bühnenbilder und Requisiten gestaltet die Künstlerin selbst. Neben dem Marionettenbau und -theater zeichnet und malt Martina Kriedel auch Portraits und historische Häuser.

Wer und was euch sonst noch beim Sommerfest am 17.7. erwartet, erfahrt ihr hier oder den grünen Button rechts. 👣🐾

Mehr zum Sommerfest
Schwein Pauline im Land der Tiere, einem Lebenshof für ehemalige "Nutztiere" in Mecklenburg-Vorpommern, idyllisch gelegen im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe zwischen Hamburg und Berlin

Unsere Videos

Hündin Nica im Land der Tiere, einem Lebenshof für ehemalige "Nutztiere" in Mecklenburg-Vorpommern, idyllisch gelegen im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe zwischen Hamburg und Berlin

Unsere Fotos

Jetzt unterstützen
Newsletter bestellen